Andreas Fuchs | Beratung – Training – Coaching

Prepping (Krisenvorsorge)

Zu einer Krisensituation können viele Ursachen führen. Ob Stromausfall, Internethacking, Naturkatastrophe, Unfall, uva.

Unser Prepper Kurs dauert 3 Tage. Hier lernst du einige Grundkenntnisse in Überlebens- und Wildnistechniken, Nahkampfgrundtechniken, Taktisches Verhalten im Gelände sowie über Prepping (Krisenvorsorge) und das BugOutBag-Prinzip.

Dieser Kurs richtet sich an all jene, die sich mit dem Thema Survival, Selbstverteidigung und Prepping ernsthaft in der Praxis auseinander setzen wollen.

Plötzlich und unerwartet ist die Krise da, Keine Zeit für Vorbereitungen, den Rucksack in der Hand und los!

Wir werden nach der Einführung einiger wichtiger Informationen, Techniken und Taktiken eine simulierte Krise üben. Dabei wird genutzt und gegessen was in der Krise gefunden wird und wir werden verschiedene Worst Case Situationen üben!

Programminhalte:

  • Taktisches Verhalten in Krisenzeiten
  • Gruppendynamisches Rollenspiel – lass Dich überraschen!!!
  • Orientierung und Navigation
  • Mögliche Krisensituationen
  • Nah- und Messerkampf Grundkenntnisse
  • Lock Picking
  • Fluchtrucksack
  • BugOutBag Prinzip
  • EDC – EveryDayCarry
  • Urbane Gefahren
  • Grundwissen Prepping
  • Feuer machen
  • Wasser finden und trinkbar machen
  • Notunterkunft finden, einrichten und sichern
  • Praktische Übungen
  • …Individuelles Programm

Teilnehmer:
Max. 12 Personen, Buchung als Einzelperson oder für komplette Gruppen und Firmen möglich
Voraussetzungen:
Interesse an Survival und Prepping (Krisenvorsorge), Genaue Materialliste wird nach verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben.
Leistungsumfang:
Geführtes Prepper Training an einem Wochenende im Wald & evtl. Gebäudeanlagen mit Übernachtung im Freien, Verpflegung, praktisches Üben der erlernten Techniken, professionelle Vollzeitbetreuung.

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt! Das Leben ja auch.